Eine Innovation des VGFS
Hundenase schlägt Medizintechnik

AnimalCancerTest ist ein im Vergleich zu medizintechnischen Untersuchungen ein äußerst günstiges Verfahren, bei dem man anhand einer Speichelprobe von Tieren deren Gesundheitszustand auf Krebserkrankungen überprüfen kann.

 

 

Nach zahlreichen wissenschaftlichen Studien und Experimenten an namhaften Universitäten und Kliniken weltweit konnte bereits vor Jahren der wissenschaftliche Beweis erbracht werden, dass Hunde mit ihrem ausgeprägten Geruchssinn in der Lage sind, bestimmte Inhaltsstoffe, die z.B. jeder Krebserkrankung auch schon im frühesten Stadium zu eigen sind, zu ''erschnüffeln''.

Lange bevor Röntgen, Ultraschall, Computer-tomographie, Magnetresonanztomographie oder Bluttests in der Lage wären etwas klar anzuzeigen, liefert AnimalCancerTest ein Ergebnis mit mindestens 95%iger Treffsicherheit.

Zunahme von Krebserkrankungen

Mit der steigenden Lebenserwartung unserer Haustiere geht leider auch eine deutliche Zunahme von Krebserkrankungen einher.

Mittlerweile sterben rund ein Drittel aller Hunde und ein Viertel aller Katzen frühzeitig an Krebs.
Besonders große Hunderassen sind betroffen, verstärkt ab ihrem 7. Lebensjahr.

 

 

AnimalCancerTest ermöglicht, dass Besitzer von Kleintieren, Pferden oder auch Wildtieren diesem Umstand frühzeitig und kostengünstig entgegenwirken können.

Informationen und Neuigkeiten aus der Welt der Veterinärmedizin zum Thema Krebs bei Haustieren: Vorsorge - Therapie - Forschung

» Krebs bei Haustieren

Unsere Hunde riechen Krebs

Jede Krankheit verändert die körpereigenen Geruchsstoffe, somit auch jene in der Atemluft und auch im Speichel in charakteristischer Form.

Krebszellen enthalten, unabhängig von der Art des Karzinoms, typische Inhaltsstoffe, wie etwa Benzole und alkalische Gerüche, die für die Hundenasen unserer Krebsspürhunde eindeutig erkennbar und unterscheidbar sind.

 

 

Mit AnimalCancerTest kann nun jeder Haustierbesitzer die Fähigkeit unserer Krebsspürhunde nutzen, deren einzigartiges Geruchsvermögen wir einsetzen, um Geruchsproben von gesunden und kranken Tieren zu unterscheiden.

Ohne den Tieren Stress oder gar Schmerzen zuzufügen, kann jeder Tierbesitzer selbst mittels AnimalCancerTest bei seinem Haustier eine Speichelprobe entnehmen und diese zur Auswertung einsenden.

AnimalCancerTest auf Facebook





postheadericon AGB / Impressum

Kontakt Webseitenbetreiber:

Hirczy Enterprises
Alexander Hirczy
Rax – Raxer Hauptsraße 31
8380 Jennersdorf
Österreich

e-mail: office@hirczy.com / phone: +43 (0)664 3556748 / fax: +43 (0)1 25 33 0 33 88 25

Informationspflicht lt. §5 E-Commerce Gesetz,
§14 Unternehmensgesetzbuch bzw. §63 Gewerbeordnung
und Offenlegungspflicht lt. §25 Mediengesetz

Haftungsausschluss
Weder die Betreiber der Webseiten von AnimalCancerTest.at, noch andere an der Gestaltung, Herstellung oder Lieferung dieser Webseiten oder einer damit verbundenen Webseite beteiligte Parteien haften für direkte Schäden, beiläufig entstandene Schäden, Folgeschäden, indirekte Schäden oder Strafe einschließende Schäden, die aus dem Zugang zu diesen Webseiten oder damit verbundener Webseiten, aus der Nutzung oder Unmöglichkeit der Nutzung der genannten Webseiten oder aus Fehlern oder Auslassungen im Inhalt der entsprechenden Webseiten entstehen.

Die Webseiten von AnimalCancerTest.at enthalten Hypertext-Verweise (“Links”) zu Informationen, die sich auf Servern befinden, die von Dritten betrieben werden und sich der Kontrolle des Betreibers dieser Webseiten entziehen. Deshalb übernimmt der Betreiber dieser Webseiten keine Gewähr für die Richtigkeit und Genauigkeit oder jeden anderen Aspekt solcher Informationen. Besucher der Webseiten von AnimalCancerTest.at erklären ihr Einverständnis, dass die Nutzung von Links auf Informationen Dritter auf ihr eigenes Risiko erfolgt.

Die Webseiten von AnimalCancerTest.at können Informationen zu medizinischen Fragen und Behandlungsmaßnahmen enthalten. Diese Informationen dürfen nicht zur Diagnose eines gesundheitlichen Problems oder einer Krankheit herangezogen werden, da sie die Anweisung eines behandelnden Tierarztes nicht ersetzen sollen oder können. Sinnvolle medizinische Ratschläge setzen in jedem Einzelfall das persönliche Gespräch mit einem sachkundigen Tierarzt, eine körperliche Untersuchung, unter Umständen auch andere diagnostische Maßnahmen voraus.

Die Hirczy Enterprises haftet in keiner Weise für eine etwaige fehlerhafte Auswertung des AnimalCancerTest durch den VGFS Verein zur Ausbildung von Gebrauchs-, Forschungs- und Suchhunden und daraus resultierenden materiellen und immateriellen Schäden.

Datenschutz
Durch Aufgabe einer Bestellung erklären Sie Ihr Einverständnis damit, dass wir die im Zuge des Bestellvorgangs erhaltenen persönlichen Daten speichern, verarbeiten und benutzen, um die Bestellung auszuführen.

Facebook
AnimalCancerTest.at nutzt Social Plugins (“Plugins”) des social networks von facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird (“Facebook”). Die Plugins sind durch ein facebook Logo oder einem Zusatz “Facebook Social Plugin” zu erkennen. Ihr Browser baut eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf, wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den “Gefällt mir” Button betätigen, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

Google Analytics
AnimalCancerTest.at benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Webseiten – Programmierung & Design
dewolf grafik & werbung, Jennersdorf www.dewolf.at

Urheberrechtshinweise
Texte, Bilder, Grafiken sowie Layout dieser Seiten unterliegen weltweitem Urheberrecht. Unerlaubte Verwendung, Reproduktion oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten werden sowohl straf- als auch zivilrechtlich verfolgt.
Fotos: © VGFS, tagtraum.cc, Fotolia.com